Bharatpur Museum - Rajasthan (Indien)

Rajasthan Rundreisen

31 Tage Rajasthan Reise 
28 Tage Rajasthan Reise
24 Tage fort und paläste Reise
19 Tage Rajasthan & Nordindien
18 Tage Rajasthan Rundreise
 

17 Tage Rajasthan Ferien
17 Tage Paläste von Rajasthan
16 Tage Rajasthan mit Pushkar
16 Tage kulturelle Reise
15 Tage Rajasthan Tour
 

14 Tage Heritage  Reise
14 Tage Rajasthan und Goa
13 Tage Rajasthan Urlaub
13 Tage  in der Thar Wüste
12 Tage Rajasthan Tour 
 

11 Tage Jungle Safari in
11 Tage Shekhawati Wüste
11 Tage Rajasthan Tour
11 Tage inklusive Agra & Ajanata
10 Tage Rajasthan Wüstendreieck
 

10 Tage Rajasthan & Agra Reise
8 Tage Taj Mahal Tour
8 Tage Taj Mahal und Wildnis
8 Tage Rajputana Tour
8 Tage  Dreieck mit Mandawa
8 Tage Delhi-Jaipur und Agra
 

Allgemeines

Das Regierungs-Museum von Bharatpur liegt im historischen Fort Lohagarh, das etwa 4 km von der Stadt selbst entfernt ist. Es liegt abseits der Hauptstraße und Bus-Bahnhöfe. Das Kachahri-Kalan- und das Kamara-Khas-Gebäude wurden während der Herrschaft von Maharaja Balwant Singh in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts n. Chr. erbaut. Es wurden Skulpturen und andere Objekte aus verschiedenen Orten der Region gesammelt und zunächst in eine öffentliche Bibliothekgebracht. Dies geschah unter der Schirmherrschaft von Maharaja Sawai Brijendra Singh. Diese wurden 1944 in das jetzige Gebäude, das Kachahri Kalan verschoben und es wurde am11. November 1944 offiziell als Museum eröffnet.  Es hat seltene und bedeutende Sammlungen von Skulpturen, Inschriften, Münzen, Waffen und dekorative Kunstobjekte. Das Museum hat  über 4000 Antiquitäten in seinem Besitz. Die Gebäude, die das Museum in sich aufnehmen sind wunderbare künstlerische Schönheiten. Das Bharatpur Regierungs-Museum ist vollgestopft mit einigen der einzigartigsten und archaischen Artefakten und archäologischen Ressourcen.

Das enorme Gebäude des Museums ist als Kachahri Kalan bekannt. Es war der administrative Teil der großen Herrscher des Landkreises Bharatpur. Später wurde Kachahari Kalan in ein Museum umgebaut. Das Kamra Khas oder der persönliche Block des Königs von Bharatpur ist ein wichtiger Teil des Museums geworden. Dieses Museum zeigt den Besuchern den Reichtum und die Pracht der Bharatpur-Könige. Die Artefakte werden mit großer Sorgfalt von der Verwaltungsbehörde von Bharatpur erhalten. Es gibt viele unbezahlbare Skulpturen, die das Bharatpur-Museum schmücken. Sie wurden während der Ausgrabungen in alten Dörfer, nämlich Mailah, Noh, Bayana und Bareh entdeckt.

Bharatpurs Regierungs-Museum ist eine der zentralen Sehenswürdigkeiten von Bharatpur. Touristen aus allen Ecken und Enden der Welt werden durch die archaische Schönheit des Museums verzaubert.
 

Exponate des Museums

Das Museum besteht hauptsächlich aus 581 Steinskulpturen, 10 Inschriften, 120 Terrakotten, 13 metallischen Gegenständen, 670 Münzen, 1966 Waffen, 196 Miniatur-Malereien und 861 lokalen Kunst- & Handwerksobjekten. Der zentrale Flügel des Museums zeigt Sammlungen aus dem 2. Jahrhundert, die die Kunst und das Geschicklichkeit der Region demonstrieren. Haupt-Artefakte im Museum sind Skulpturen aus dem 1. bis 19. Jahrhundert n. Chr., die während der Ausgrabung der alten Dörfer gefunden wurden. Waffen von den Jat-Herrscher in Schlachten des Mittelalters, Gemälde, Manuskripte und zoologische Präparate sind weitere Exponate. Die Kunstgalerie zeigt Miniaturmalerei auf den Blättern des Peepal-Baums zusammen mit Gemälden des Maharajas von Bharatpur. 
 

Lage des Bharatpur Museums
Das Museum befindet sich in der Mitte des berühmten Lohagarh Forts und zeigt eine reiche Sammlung vom archäologischen Reichtum Bharatpurs sowie anderen Gebieten in der Nähe. Es ist in etwa 4km von der Stadt selbst entfernt und ist am besten mit dem Auto zu erreichen.
 
   
Rajasthan Gruppenreisen Autovermietung
Gruppenreise-indien Auto-Vemietung-Indien

 
:: Home :: email :: Chatten  :: Kontakt :: Anfrage :: über uns ::  Sitemap :: Links

www.rajasthan-reise.org
Copyright ©. Alle Rechte Vorbehalten