Bhawai-Tanz - Jaipur und Bikaner (Indien)

Rajasthan Rundreisen

31 Tage Rajasthan Reise 
28 Tage Rajasthan Reise
24 Tage fort und paläste Reise
19 Tage Rajasthan & Nordindien
18 Tage Rajasthan Rundreise
 

17 Tage Rajasthan Ferien
17 Tage Paläste von Rajasthan
16 Tage Rajasthan mit Pushkar
16 Tage kulturelle Reise
15 Tage Rajasthan Tour
 

14 Tage Heritage  Reise
14 Tage Rajasthan und Goa
13 Tage Rajasthan Urlaub
13 Tage  in der Thar Wüste
12 Tage Rajasthan Tour 
 

11 Tage Jungle Safari in
11 Tage Shekhawati Wüste
11 Tage Rajasthan Tour
11 Tage inklusive Agra & Ajanata
10 Tage Rajasthan Wüstendreieck
 

Allgemeine Informationen

Der Bhawai-Tanz ist ein traditioneller Volkstanz  aus Rajasthan. Sein Wurzeln stammen aus dem Mittelalter und es ist einer der schönsten darstellenden Künste des Bundesstaats. Es ist eine sehr schwierige Form des Tanzes und kann nur von erfahrenen Künstlern durchgeführt werden. Bhawai, oder auch Bhavai-Tanz genannt, erfordert enormes Geschick. Er wird mit einem Stapel von Tontöpfen oder anderen Dingen auf dem Kopf durchgeführt. Traditionell sitzt auch ein Schlangenbeschwörer dabei. Es wird begleitet von Männern, die melodiös singen und Instrumente, wie Dholak Manjeera, Pahkwaja, Sarangi und Bhungal spielen. Die Tänzerinnen tragen dabei stets die schönsten Kleider.

Zunächst wurde der Tanz im benachbarten Bundesstaat Gujarat aufgebführt, aber schon kurz darauf lernten die Frauen Rajasthans den schwierigen Balanceakt. Die geschickten Frauen wissen genau wie sie Blance und Tanz verbinden müssen. Bhawai wurde von der Regierung durch kontinuierliche Förderung am Lbeen erhalten. Verschiedene Institutionen, wie die Aarangan Theatre Group und der Bhawai Lokkala Sansthan, wurden somit unterstützt.
 

Die Tanzdarbietung

Bei dieser Tanzform gibt es vor allem weibliche Tänzerinnen. Sie stapeln z.B Messing-Gefäße auf ihrem Kopf. Dabei können es in der Regel circa sieben bis neun Gefäße sein. Sie tanzen auch schnell, drehen sich und laufen stellenweise sogar über Glas. Dieser Tanz wird mit großem Geschick durchgeführt und ist eine hohe Kunst. Die Rajasthani-Stämme, wie die Jats, Bhils, Raigars, Meenas, Charmars und Kumhars behalten diesen Tanz traditionell bei.

Der Kalbelia-Stamm besteht aus Schlangenbeschwörern und sie sind Experten in ihrem Gebiet. Die Frauen dieses Stammes tanzen sogar mir mit sieben bis elf Tongefäßen auf dem Kopf. Die Frauen sind es sowieso gewohnt Tontöpfe auf dem Kopf zu tragen, sogar durch die Wüste. Sie holen täglich auf diese Art und Weise Wasser aus den oft weit entfernten Brunnen.

Während des Tanzes klettern die Darbieter sogar auf Platten (Thalis) aus Messing und steigern so noch den Schwierigkeitsgrad. Ebenfalls das Laufen über Glasscherben oder über ein Schwert oder andere Waffen macht die Vorstellung aufregend und spannend. Der Tanz wird bei vielen Gelegenheiten aufgeführt. Vor allem zu festlichen Anlässen.
 

   
Rajasthan Gruppenreisen Autovermietung
Gruppenreise-indien Auto-Vemietung-Indien

 
:: Home :: email :: Chatten  :: Kontakt :: Anfrage :: über uns ::  Sitemap :: Links

www.rajasthan-reise.org
Copyright ©. Alle Rechte Vorbehalten