Google Suche:www www.rajasthan-reise.org    

Kamele in Rajasthan

Rajasthan Rundreisen

31 Tage Rajasthan Reise 
28 Tage Rajasthan Reise
24 Tage fort und paläste Reise
19 Tage Rajasthan & Nordindien
18 Tage Rajasthan Rundreise
 

17 Tage Rajasthan Ferien
17 Tage Paläste von Rajasthan
16 Tage Rajasthan mit Pushkar
16 Tage kulturelle Reise
15 Tage Rajasthan Tour

Kamele in Rajasthan

Mit etwa 80.000 Tieren, verfügt Rajasthan über eine Kameldichte wie sie sonst wohl nur im vorderen Orient gefunden werden kann. In der Tat sind etwa 70% aller Kamele (strenggenommen Dromedare) des Landes in dieser Provinz beheimatet und machen Rajasthan somit zum „Camel Capital of India“:
Während die Bevölkerung Rajasthans jeden Sommer aufs Neue mit Schrecken den extremen Hitzeperioden entgegen blickt, sind die Kamele auf Grund Ihrer physischen Eigenschaften selbst für ein Leben in der Thar Wüste bestens gerüstet. So kommen sie in der Trockenzeit sogar 1-2 Wochen ohne einen Tropfen Wasser und jegliche Nahrung aus. Die zum Leben und Arbeiten (Kamele gelten in Indien in erster Linie als Nutztiere) benötigte Energie, wird durch den Abbau des Fettes gewonnen, das Sie zuvor in Ihren Höckern gespeichert haben.Der Wasserhaushalt kann im wesentlichen durch Grünfutter, wobei dazu auch harte Dornpflanzen zählen, reguliert werden.Auch die extremen Temperaturen sind für Kamele kaum ein Problem, da Sie ab Temperaturen von 43 Grad Celsius überhaupt erst anfangen zu schwitzen.
Es ist somit nicht verwunderlich, dass Sie vor allem von Nomadenstämmen in der Wüste gezüchtet werden wo Sie als Reit- und Zugtiere gute Dienste leisten. Lastkamele (genannt Bikaneri) können bis zu 400 kg auf Ihrem Rücken tragen. Reitkamele (genannt Jaisalmeri) hingegen sind dafür prädestiniert lange Strecken von bis zu 150 km am Tag zurückzulegen.
Obwohl es in Rajasthan natürlich schon lange Lastwagen und andere Nutzfahrzeuge gibt, sieht man auch außerhalb der Wüste auf den viel befahrenen Stadtstraßen immer wieder Kamelkarren vorüber ziehen.
Voll beladen mit Baumaterialien oder auch Lebensmitteln des täglichen Bedarfs so wie Getreide, Gemüse, Wasserkanistern oder Milchkrügen, bahnen sich die Tiere gemächlich Ihren Weg durch den chaotischen Straßenverkehr.
Das Kamel ist trotz des technischen Fortschritts eben immer noch ein unverzichtbares Verkehrs- und Transportmittel für viele Inder geblieben. Dies liegt nicht zuletzt auch daran, dass es gegenüber den motorisierten Alternativen wesentlich günstiger in der Anschaffung und auch im Unterhalt ist.
Wer sich in Rajasthan ein Kamel kaufen will, wird sicherlich während des Pushkar Festivals Anfang November fündig. Bei Vollmond ziehen jährlich bis zu 200.000 Menschen in den gleichnamigen Ort , der fortan 5 Tage lang zum größten Viehmarkt Indiens wird.
Doch auch wenn Sie als Tourist nicht unbedingt planen ein Kamel mit nach Hause zu nehmen, werden Sie während der verschiedenen Aktivitäten rund um den Markt sicherlich Ihren Spaß haben. Neben Kamelrennen, stehen unter anderem sogar Kamel Schönheitswettbewerbe auf dem Programm.

Delhi Autovermietung - Mietwagen - Auto Verleih Rajasthan (Indien)

Rajasthan Gruppenreisen

Autovermietung

Auto-Vemietung-Indien

 
:: Home ::email ::Chatten  ::Kontakt ::Anfrage :: über uns ::  Sitemap :: Links
 

 www.rajasthan-reise.org
Copyright ©, Alle Rechte Vorbehalten