11 Tage Rajasthan Tour !
Besichtigen Sie die Städte Jodhpur, Jaisalmer, Bikaner, Mandawa, Jaipur,Agra, Delhi
11 tägige Rajasthan Reise !
Rajasthan Frauen, Rajasthani Mann, Palast der Winde !

Rajasthan Rundreisen

31 Tage Rajasthan Reise 
28 Tage Rajasthan Reise
24 Tage fort und paläste Reise
19 Tage Rajasthan & Nordindien
18 Tage Rajasthan Rundreise
 

17 Tage Rajasthan Ferien
17 Tage Paläste von Rajasthan
16 Tage Rajasthan mit Pushkar
16 Tage kulturelle Reise
15 Tage Rajasthan Tour
 

14 Tage Heritage  Reise
14 Tage Rajasthan und Goa
13 Tage Rajasthan Urlaub
13 Tage  in der Thar Wüste
12 Tage Rajasthan Tour 
 

11 Tage Jungle Safari in
11 Tage Shekhawati Wüste
11 Tage Rajasthan Tour
11 Tage inklusive Agra & Ajanata
10 Tage Rajasthan Wüstendreieck
 

10 Tage Rajasthan & Agra Reise
8 Tage Taj Mahal Tour
8 Tage Taj Mahal und Wildnis
8 Tage Rajputana Tour
8 Tage  Dreieck mit Mandawa
8 Tage Delhi-Jaipur und Agra
 

7 Tage Rajasthan Tour
7 Tage königliches Rajasthan
7 Tage - die wüstenstädte in Raj.
6 Tage Berg Tour von Rajasthan
5 Tage Rajasthan Urlaub
5 Tage Pushkar und  Udaipur
 

4 Tage Sariska Reise
4 Tage in der Rosarote Stadt
4 Tage - Wüste von Rajasthan
 

14 Tage Rajasthan Wanderreise
21 Tage Rajasthan Wanderreise
25 Tage Rajasthan Wanderreise
 

12 Tage Ayurveda
16 Tage Ayurveda
Ayurveda & Yoga Tour
 

Hindilernen
Kochkurs
Palast auf Rädern
Royal Rajasthan Zugrei

11 Tage Rajasthan Tour
(11 Tage / 10 Nächte)
(Jodhpur-Jaisalmer-
Bikaner-Mandawa-
Jaipur-Agra-Delhi)
(
Bitte klicken Sie hier um die Route dieser Reise auf der Landkarte zu sehen)

Tag 1: Jodhpur
Ankunft in
Jodhpur. Hier besichtigen wir das Mehrangarh Fort, das Jaswant Thada und die Basare der Stadt. Das Mehrangarh Fort in Jodhpur ist eine der schönsten Festungen unter verschiedenen anderen Forts von Rajasthan. Das Mehrangarh Fort hat eine wunderschöne und imposante Struktur, mit einem eindrucksvollen Blick auf die umliegende Landschaft. Diese Festung thront auf den felsigen Klippen.

Rajasthani Frau bei einem regionalem Fest in der Nähe von Jaipur !

Stadtmauer und die blaue Stadt von Jodhpur

Audienzshalle in der Festung Mehrangarh

Das Fort in Jaisalmer

Tanzende Wuestenfrauen in der Wüste-Thar

Fort Junagarh 1571 1611, Bikaner

Bhandasar Jain Tempel, Bikaner

Tag 2: Jodhpur - Osian - Jaisalmer (ungefähr 3000 Kilometer /  ca. 6  Stunden)
Nach dem Frühstück Fahrt via
Osian nach Jaisalmer. Osian ist eine Stadt mit einem alten kleinen Tempel in der Wüste Thar. Sie ist ca. 65 km nordwestlich von Jodhpur entfernt. Osian ist ein großes Zentrum der brahmanischen und jainistischen Religionen und enthält die größte Anzahl von Hindu- und Jain-Tempeln in Rajasthan. Diese Tempel gehört zu zwei Perioden, nämlich dem 8. Jahrhundert und umfasst 12 Tempel und aus dem 12. Jahrhundert und umfasst 6 Tempel.

Tag 3:
Jaisalmer & Umgebung (Thar Wüste).
Der Beginn der Stadt Jaisalmer reicht in die Zeit zurück, als sich einige Rajputenstämme vor den islamischen Invasionswellen in die Wüste Thar zurückzuziehen begannen. Heute besichtigen wir  die den Gadisagar See, den Jain Tempel und die Altstadt innerhalb vom
Forts  von Jaisalmer. Wir schauen uns auch die alten Herrenhäuser (die Havelis) der damaligen reichen Kaufleuten, die ein Großteil von Ihrem Vermögen in die Häuser investierten. Wir besichtigen die Patwon ki Haveli.

Am Nachmittag machen wir eine Exkursion Richtung Wüste und erleben die Thar Wüste entweder in der Nähe von Khuri oder Sam Dorf.

Tag 4: Jaisalmer - Bikaner (ungefähr 330 Kilometer 6-7  Stunden)
Nach dem Frühstück Fahrt nach
Bikaner und Besichtigung das Junagarh Forts. Das Junagrah Fort ist eine historische Festung und eines der beeindruckendsten Forts in Rajasthan. Junagarh Fort und seine Paläste wurden zwischen 1588-1593 von Raja Raj Singh, einem General in der Armee des Großmogul Akbars, erbaut. Das Fort blieb bis heute unbesiegt.

Tag 5: Bikaner - Mandawa (ungefähr 190 Kilometer 4  Stunden)
Heute morgen fahren wir zum
Rattentempel Richtung Deshnoke (ca. 30 kms von Bikaner entfernt). Anschließend Weiterfahrt   Richtung Mandawa, wo wir die Havelis (Herrenhäuser) besuchen. Seine bemalten Havelis konzentrieren sich entlang der von Ost nach West verlaufenden Hauptstraße, die am östlichen Ende vom pittoresken Sonthilza Tor abgeschlossen wird. Der dekorative Torbau entstand zwar erst 1930, fügt sich jedoch harmonisch in das Straßenbild ein.
 

Tag 6: Mandawa - Jaipur (ungefähr 168 Kilometer / 3½ Stunden)
Am heutigen Tag fahren wir nach
Jaipur. Die Hauptstadt Rajasthans, wegen ihrer unzähligen, in Rosarot gehaltenen Bauten auch Pink City genannt, gehört sicherlich zu den sehenswertesten Städten Indiens und verdient mit ihren zahlreichen großartigen Beispielen Kunstschaffens durchaus einen längeren Aufenthalt. Heute Nachmittag fährt unser Fahrer Sie zum Albert Hall Museum Affentempel Galta ji und am Abend die Besichtigung vom Hindu Tempel "Laxmi Narayan Mandir" vorgesehen.

 

Tag 7: Jaipur

Heute ist eine ganztägige Besichtigung von Jaipur mit Begleitung eines Reiseführers vorgesehen.
Als erstes unternehmen wir einen Elefantenritt hinauf zum
Amber Palast, machen Photo Pause vor dem Wahrzeichen von Jaipur Hawa Mahal, besuchen den Stadt-Palast und das Jantar Mantar (Sternwarte). Unser Reiseführer nimmt Sie durch die Basare von Jaipur mit, bevor der Tag in Jaipur zu Ende geht. Wer noch nicht genug von Jaipur hat, wird von unserem Fahrer zum Albert Hall Museum gefahren. Auf Wunsch kann ein Abendessen mit Folklore organisiert werden.


Tag 8: Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra (ungefähr 260 Kilometer / 5-6 Stunden)
Heute fahren wir über
Fatehpur Sikri nach Agra. Das kleine, etwa 40 km süd-westlich von Agra gelegene Dorf trat erst mit der Ankunft Kaiser Akbars Mitte des 16. Jh. in das Licht der indischen Geschichte, obwohl schon Babur in der Nähe eine Schlacht geschlagen hatte.

Hotel Mandawa Haveli Innenhof

Grosses Haveli in der Shekawati Region

Amber Fort, Jaipur

Palast der Winde, Jaipur

Elefanten bereit für den Ritt zum Amber Palast

Fatehpur Sikri Silhouette von der Entfernung

Taj Mahal in der Sonne

Das rote Fort von Agra, eine UNESCO Weltkulturerbe

Tag 9: Agra

Dass Agrazum Juwel indischer Kunst wurde, ist Shah Jahan (1628-1658) zu verdanken. Obwohl er nur von 1632-1637 hier wirkte, hinterließ er Bauten, die zur bedeutendsten Architektur der Welt zählen. Heute steht die Besichtigung des Roten Forts sowie des Taj Mahal auf dem Programm, wo wir interessante Mamor-Arbeiten zu sehen bekommen. Wer noch mehr von Agra sehen will, fährt unser Fahrer zu zwei weiteren Grabmäler, Itmad Ud Daulah's Tomb  (bekannt auch als Min Taj Mahal) und nach Sikandara (das Grabmal vom Mogulkaiser Akabar).


Tag 10: Agra - Delhi (ungefähr 200 Kilometer / 4 Stunden)
 Heute unternehmen wir eine Ricksha-Fahrt, die uns entlang des roten Fort zur
Jama Masjid (Freitagsmoschee) führt. Anschließend besichtigen wir Rajgat das Grabmal des Mogulkaisers Humayun, das Kutab Minarett (Siegessäule) sowie das India Gate. Wir besichtigen das Grabmbal von Humayun und danach steht eine Rundfahrt um die Regierungsgebäude und Botschaften auf dem Programm.

Tag 11: Delhi Flug/ Fahrt zum nächsten Ziel.
Je nach Ihrer Abflugzeit / Abfahrtzeit Transfer zum Flughafen / Bahnhof - Ende der 11-tägigen Rajasthan Tour.

Die Preise der "11 Tage Rajasthan Tour" erhalten Sie auf Anfrage. Senden  Sie uns bitte eine eMail oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

 
Rajasthan Kleingruppenreisen Mietwagen mit Fahrer in Rajasthan
Gruppenreise-indien Auto-Vemietung-Indien

 
:: Home :: email :: Chatten  :: Kontakt :: Anfrage :: über uns ::  Sitemap :: Links

www.rajasthan-reise.org
Copyright ©. Alle Rechte Vorbehalten